SeelenLeben/ psychoonkologische Beratung/ Yager Code/ psychol. Beratung/ Borken

Yager Code

Wir sind ein Komplex aus Körper und Geist. Erfahrungen und Prägungen haben Einfluss auf unser Verhalten, unsere Lebensweise.

Der Yager-Code kann fast alle Probleme finden und auflösen.

Der Yager Code ist begründet auf Prof E.K. Yager (verstorben 2019). Er war klinischer Professor am Department of Psychiatry der University of California in San Diego.

Oft wissen wir nicht warum wir uns verhalten, wie wir uns verhalten. Vieles läuft auf der unterbewussten Ebene ab und wir glauben, dass wir keinen Einfluss darauf haben.

Wir haben Einfluss !!


Wir besitzen 3 Ebenen des Bewusstseins

1. das Bewusstsein
-> 5-7% mit denen wir unser Verhalten bewusst steuern
2. das Unterbewusstsein 
->Sitz unserer Prägungen und Glaubenssätze
3. das höhere Bewusstsein (Zentrum )
-> Intuition, Sitz besonderer Fähigkeiten
 
Beim Yager Code wird mit dem höheren Bewusstsein gearbeitet um die Heilungsprozesse in Gang zu bringen. Dafür ist es nicht unbedingt notwendig das Problem oder die Symptome zu besprechen. Was sehr hilfreich ist, wenn es sich um schmerzhafte oder traumatische Erfahrungen handelt. Da Sie diese nicht wiedererleben müssen.
Manchmal kann es hilfreich sein, die Ursache des Problems zu kennen, dann werden Sie Informationen dazu erhalten um den Ursprung zu erkennen.

Über die Kommunikation mit dem höheren Bewusstsein ist es möglich alte, belastende Gefühle und Glaubenssätze zu aktualisieren und zu heilen. Alte Blockaden werden gelöst und Sie werden nicht mehr durch alte Gefühle und Glaubenssätze ausgebremst. Ihnen steht mehr Energie zur Verfügung.
Unser höheres Bewusstsein speichert alles (Gefühle, Berührungen, Gespräche, Bilder, usw.). Es kann sich an die Situationen erinnern, die das Problem ausgelöst haben und an Situationen, die das Problem im Laufe unseres Lebens verstärkt haben. Viele dieser Erfahrungen sind hilfreich, durch andere werden wir eher behindert.
Wir haben z.B. in Situationen Angst, in denen das nicht nötig wäre.

Jeder Mensch hat seine eigene Realität, die geprägt ist von seinen Erfahrungen.

Wichtig ist, dass unsere inneren Anteile immer für uns arbeiten!

Unser gemeinsamer Auftrag ist es, diese Anteile zu finden, damit sie sich verändern können und keine Belastung mehr darstellen.

Dazu benötigen wir mind. 2 Sitzungen. Nach 14 Tagen erfolgt ein Kontolltermin. Bei diesem Termin berichten Sie über den Erfolg unserer Arbeit und wir sehen nach, ob es noch Anteile gibt, die nicht zur Ruhe gekommen sind. Um diese Anteile kümmern wir uns, damit auch sie sich aktualisieren und beruhigen können.

Der Yager Code wird bei psychischen und körperlichen Störungen erfolgreich eingesetzt.
z.B. bei:
- Süchten
- Angst, Panik, Phobien
- Depressione
- chron. Schmerzen
-  Asthma
- Schlafstörungen uvm.

Wieviel Leben braucht Ihre Seele? Heilen Sie Ihre inneren Anteile.